Weitere Fragen? Bitte hier klicken, zum, Kontaktformular

ZHRST – Hydraulisches Schwenkfutter

(mit Schwenkpositionskontrolle über Staudruckmessung)

 

ZHSRST 275

 

Das zentrisch spannende Schwenkfutter ZHSR wurde auf der Grundlage der bewährten HSR Konsolfutter-Konstruktion entwickelt.

Für viele Werkstückspannungen bieten Konsolfutter eine geeignete und wirtschaftliche Lösung.

Für Anwendungsfälle wie z. B. die Bearbeitung von Feingussteilen, Rohrmuffen, etc. sind wegen der geforderten Genauigkeit der Fertigkontur zur Spannkontur zentrisch spannende Schwenkfutter erforderlich.

Ebenso kommen unsere zentrisch spannenden Schwenkfutter fast immer bei Pickup Maschinen (Vertikal Spindler) wo das Spannfutter sich das Werkstück von einem Fließband holt zum Einsatz.

Zentrisch spannende FORKARDT-Schwenkfutter erzeugen die Spannkraft durch zwei achsparallel liegende Spannkolben mit Keilstangen und leiten sie in die runden Grundbacken ein.

Beide Grundbacken werden durch eine radial liegende Welle synchronisiert. Der Schwenkantrieb entspricht dem der HSR Konstruktion.

Die Zentriergenauigkeit ist vergleichbar mit normalen Kraftspannfuttern gleicher Größe.

Bei der Schwenkpositionskontrolle über Staudruckmessung handelt es sich um eine direkte Abfrage über Luftdruck der einzelnen 90° Positionen.

Es können auch die 45° Positionen abgefragt werden, so das das Spannfutter als ein 8×45° Schwenkfutter eingesetzt werden kann.