Weitere Fragen? Bitte hier klicken, zum, Kontaktformular

ZKSBV – Spannzangenfutter

ZKSBV_1

Kraftbetätigte Spannzangenfutter ZKSBV werden anstelle von Standard-Kraftspanndrehfuttern eingesetzt, wenn “von der Stange” gearbeitet wird. Sie sind vorzugsweise als preiswerte Wechselfutter im Rahmen einer kompletten Kraftspanneinrichtung gedacht. Sie werden bei der Bearbeitung von Werkstücken eingesetzt, die sich durch ein Kraftspannfutter nicht optimal spannenlassen. Hierzu gehören verformungs oder oberflächenempfindliche Teile, Stangenmaterial sowie  Werkstücke, die mit hohen Drehzahlen bearbeitet werden. Als Spanneinsätze werden sowohl Spannzangen nach DIN 6343 als auch Rubberflex Spannzangen verwendet, die oftmals in größerer Anzahl in Betrieben vorhanden sind und somit auf noch breiterer Basis genutzt werden können.